auflassen

Definition, Bedeutung

  • das Recht an etwas aufgeben oder auf jmdn. übertragen; ein Grundstück, ein Grab auflassen
  • einen Betrieb, eine Unternehmung aufgeben oder einstellen
  • etwas auf dem Körper zu tragendes aufbehalten
  • etwas auflassen
  • etwas offen lassen oder öffnengeöffnet halten
  • KindKinder aufbleiben lassen
  • offen lassen; lass die Tür auf!
  • Rechte an einem Grundstück abtreten
  • siehe aufbehalten
  • stilllegen, schließen; ein Bergwerk auflassen; ein aufgelassener Bahnhof
  • VogelVögel oder Flugkörper aufsteigen lassen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'auflassen' trennt man wie folgt:

  • auf|las|sen
(Definition ergänzt von Frederic am 08.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Begriffe mit auflassen
Wer ist online?

Derzeit sind 1.227 Gäste online.