Auflauf

Definition, Bedeutung

  • 1. Nicht genehmigte Menschenansammlung auf öffentlichen Straßen oder Plätzen. 2. Eine Speise, die in einer feuerfesten Backform gegart wurde.
  • das Zusammenlaufen vieler erregter Menschen
  • Ein Auflauf ist ein im Backofen gegartes, salzig oder süß abgeschmecktes Gericht.
  • im Backofen in einer Form gebackene Speise
  • im Ofen überbackenes Gericht
  • spontane Ansammlung von Menschen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Auflauf' trennt man wie folgt:

  • Auf|lauf
(Definition ergänzt von Bent am 23.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 741 Gäste online.