aufmerksam

Definition, Bedeutung

  1. mit den Sinnen genau wahrnehmend, gut beobachtend, wachen Geistes, gespannt, interessiert; aufmerksam zuhören, zuschauen; im Unterricht aufmerksam sein; jmdn. auf etwas oder jmdn. aufmerksam machen ihn auf etwas oder jmdn. hinweisen, jmds. Sinne auf etwas oder jmdn. richten
  2. höflich, zuvorkommend, darauf achtend, ob man helfen kann; jmdn. aufmerksam bedienen; er ist gegen seine Mutter sehr aufmerksam

Beispielsätze mit dem Begriff 'aufmerksam'

  • Wenn ich den letztern Gedanken einen Augenblick weiter verfolge, geschieht es weniger um seiner selbst willen, als um auf Unähnlichkeiten zwischen Gehör und Gesicht aufmerksam zu machen, die allzunahen Analogien hier entgegenstehn.Quelle: Der Leib des Vaters Christian Rosenkreuz
  • Doch nahm ich mich zusammen und klammerte mich ängstlich und aufmerksam an jede Bewegung meines Vorbildes, woraus endlich nicht eine sichere und elegante Skizze, sondern ein zaghaftes, aber ziemlich treues Gebilde hervorging.Quelle: Analyse der Phobie eines fünfjährigen Knaben - Sigmund Freud
(Definition ergänzt von Cara am 16.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 1.065 Gäste online.