aufnahmebereitschaft

Definition, Bedeutung

  • Als Aufnahmebereitschaft bezeichnet man in der Fotografie die Zeitspanne, die der digitale Fotoapparat nach dem Einschalten benötigt, um ein Bild anfertigen zu können.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'aufnahmebereitschaft' trennt man wie folgt:

  • Auf|nah|me|be|reit|schaft
(Definition ergänzt von Lucia am 13.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.010 Gäste online.