aufopfern

Definition, Bedeutung

  • sich aufopfern sich mit großer Kraft, großer Hingabe einsetzen; sich für jmdn. aufopfern; sich für eine Sache aufopfern; aufopfernd hingebungsvoll, sich ganz einsetzend; einen Kranken aufopfernd pflegen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'aufopfern' trennt man wie folgt:

  • auf|op|fern
(Definition ergänzt von Kjell am 13.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 731 Gäste online.