aufrappeln

Definition, Bedeutung

  • eine Krankheit überwinden; er hat sich bald wieder aufgerappelt
  • schnell und unbeholfen aufstehen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'aufrappeln' trennt man wie folgt:

  • auf|rap|peln
(Definition ergänzt von Mailin am 21.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.126 Gäste online.