aufsässig

Definition, Bedeutung

  • sich Anweisungen widersetzend, meist aus Trotz oder um zu provozieren
  • Widerstand leistend, sich auflehnend; aufsässiges Kind; die Mannschaft wird aufsässig

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'aufsässig' trennt man wie folgt:

  • auf|säs|sig
(Definition ergänzt von Jarne am 19.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 717 Gäste online.