Auftragsmord

Definition, Bedeutung

  • Ein Auftragsmord ist der Mord eines Menschen, ausgeführt von mindestens einer Person, einem Auftragsmörder, die von einer oder mehreren Personen oder Organisationen oder einem Staat beauftragt und dafür bezahlt oder in anderer Form entlohnt wird.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Auftragsmord' trennt man wie folgt:

  • Auf|trags|mord
(Definition ergänzt von Hüseyin am 15.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.004 Gäste online.