aufweisen

Definition, Bedeutung

  • einen Nachweis führen
  • etwas als Merkmal haben
  • haben, besitzen, zeigen; die Wohnung weist alle Vorzüge einer Stadtwohnung auf; der Kranke weist alle Anzeichen von Scharlach auf; haben Sie Kenntnisse in Sprachen aufzuweisen? besitzen Sie Kenntnisse …?

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'aufweisen' trennt man wie folgt:

  • auf|wei|sen

Beispielsätze mit dem Begriff 'aufweisen'

  • Fast zehn Jahre später wurde die Humboldt-Akademie in Berlin zu ähnlichem Zweck gegründet, ohne daß beide zunächst praktische Folgen aufweisen konnten, weil das Studium in den Anstalten zu keinerlei Prüfung berechtigte.Quelle: Die Frauenfrage: ihre geschichtliche Entwicklung und wirtschaftliche Seite
  • In ihm ist ein Keramikkörper, der aus zahlreichen kleinen Kanälen besteht, die eine Wandstärke von 0,15 mm aufweisen, weich gelagert.Quelle: Motoren aus technischer Sicht
(Definition ergänzt von Matilde am 15.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.187 Gäste online.