Augenlicht

Definition, Bedeutung

  • Augenlicht ist eine veraltete Bezeichnung für die Sehfähigkeit. Das Erblinden wird auch heute noch häufig als Verlust des Augenlichts bezeichnet.
  • dichterisch: Auge
  • kein Plural: die Fähigkeit, zu sehen; Sehkraft
  • Sehkraft, Sehvermögen; er hat bei einem Unfall sein augenlicht verloren

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Augenlicht' trennt man wie folgt:

  • Au|gen|licht
(Definition ergänzt von Ege am 13.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 923 Gäste online.