Augenpflege

Definition, Bedeutung

  • Die Augen werden schon beim täglichen Waschen (ohne Zusätze) gepflegt. Bei gesunden Augen ist es ausreichend das geschlossene Auge von außen nach innen zu waschen. Erst bei Problemen wie zu starker Tränenabsonderung und bei Entzündungen muß mehrmals täglich eine spezielle Pflege der Augen erfolgen; bei nicht ausreichender Tränenflüssigkeitsproduktion sowie ungenügendem oder fehlendem Lidschlag muss die Austrocknung des Augapfels verhindert werden.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Augenpflege' trennt man wie folgt:

  • Au|gen|pfle|ge
(Definition ergänzt von Lilli am 11.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 900 Gäste online.