augenscheinlich

Definition, Bedeutung

anscheinend, offenbar, offensichtlich; augenscheinlich ist es so; augenscheinlich hat er Recht

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'augenscheinlich' trennt man wie folgt:

  • au|gen|schein|lich

Beispielsätze mit dem Begriff 'augenscheinlich'

  • Die einseitige Verstimmung des Gemüts geht augenscheinlich in eine Entleerung desselben, die frühere Überreizung der Zentralorgane in die paralytische Reizlosigkeit über, die den letzten, den gewöhnlichen Endformen alles Wahnsinns, dem Blödsinn, der Gemütlosigkeit, dem völligen Willensmangel zu Grunde liegt.Quelle: Rudolf Hermann Lotze: Medizinische Psychologie
(Definition ergänzt von Adam am 17.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 1.059 Gäste online.