Auguren

Definition, Bedeutung

Die Auguren waren ein Kollegium von Priestern, die den Willen der Götter erkundeten und in diesem Zusammenhang bei wichtigen Entscheidungen den stadtrömischen Magistraten assistierten. Ihre Rolle in der Gesellschaft war bedeutsam, da sie bei allen wichtigen Anlässen den öffentlichen Lebens dabei waren. Berufen auf die Deutung der Zeichen der Götter hatten sie es in der Hand eine Schlacht, eine Wahl oder eine Versammlung hinauszuzögern.

Beispielsätze mit dem Begriff 'Auguren'

  • Auch das neue Königshaus mit dem Stadtherd ist vollständig ein griechisches Prytaneion und der runde, nach Osten schauende und nicht einmal von den Auguren eingeweihte Vestatempel in keinem Stück nach italischem, sondern durchaus nach hellenischem Ritus erbaut.Quelle: Römische Geschichte, erstes Buch - Theodor Mommsen
(Definition ergänzt von Santiago am 05.10.2016)
Begriffe mit Auguren
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 738 Gäste online.