ausüben

Definition, Bedeutung

  • einer Sache nachgehen
  • etwas vollstrecken, vollführen, etwas zur Wirkung bringen
  • innehaben, verwalten; ein Amt ausüben
  • jemanden bedrängen / zusetzen / antreiben; versuchen, jemanden zu etwas zu zwingen; seinen Einfluss einsetzen, um jemandem seinen Willen aufzuzwingen 
  • lngere Zeit betreiben, ausfhren; einen Beruf, ein Handwerk ausüben
  • zur Wirkung bringen, wirken lassen; Macht ausüben; Einfluss, Druck ausüben; einen starken Reiz ausüben

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'ausüben' trennt man wie folgt:

  • aus|üben
(Definition ergänzt von Rabia am 14.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.221 Gäste online.