ausbilder

Definition, Bedeutung

  • jmd., der andere ausbildet; vgl. Auszubildende(r)
  • Nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) wird als Ausbilder bezeichnet, wer die Ausbildungsinhalte einer Ausbildung in der Ausbildungsstätte unmittelbar, verantwortlich und in wesentlichem Umfang vermittelt und dazu die Eignungsanforderungen erfüllt.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'ausbilder' trennt man wie folgt:

  • Aus|bil|der
(Definition ergänzt von Ole am 19.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 971 Gäste online.