Ausbildungsrahmenplan

Definition, Bedeutung

  • Der Ausbildungsrahmenplan ist in Deutschland generell Bestandteil einer Ausbildungsordnung, mit der nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) ein anerkannter Ausbildungsberuf rechtsverbindlich eingeführt wird.
(Definition ergänzt von Eren am 27.11.2016)