Ausbildungsreife

Definition, Bedeutung

  • Als Ausbildungsreife wird der Entwicklungsstand junger Menschen bezeichnet, die für eine Berufsausbildung in Bezug auf ihre geistige und soziale Entwicklung bereit sind.
(Definition ergänzt von Johann am 01.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime