ausbitten

Definition, Bedeutung

  • bitten, dass man etwas bekommt; ich habe mir von ihm den Rasenmäher ausgebeten
  • energisch darum bitten, dass etwas geschieht, dass sich jmd. so und so verhält; ich bitte mir aus, dass meine Anweisungen strikt befolgt werden; ich bitte mir pünktliches Erscheinen aus
  • sich ausbitten (
  • sich etwas ausbitten

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'ausbitten' trennt man wie folgt:

  • aus|bit|ten
(Definition ergänzt von Carolin am 15.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.066 Gäste online.