ausbomben

Definition, Bedeutung

  • ausgebombt werden durch Bombenangriff seinen Besitz verlieren; wir sind Ende des Krieges ausgebombt worden; ausgebombt sein durch Bombenangriff seinen Besitz verloren haben; wir sind ausgebombt
  • durch Bombenabwurf ein Gebäude/Gebäudeteil so zerstören, dass sie ihren Bewohnern/Nutzern nicht mehr zur Verfügung stehen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'ausbomben' trennt man wie folgt:

  • aus|bom|ben
(Definition ergänzt von Ava am 10.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.083 Gäste online.