Ausfallrate

Definition, Bedeutung

  • Die Ausfallrate λ ist eine Kenngröße für die Zuverlässigkeit eines Objektes. Sie gibt an, wie viele Objekte in einer Zeiteinheit durchschnittlich ausfallen.
(Definition ergänzt von Leyla am 30.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 912 Gäste online.