Ausfallrisiko

Definition, Bedeutung

Das Risiko des teilweisen oder vollständigen Forderungsverlustes wegen der Zahlungsunfähigkeit Ihres Kunden (Debitors)übernehmen wir zu hundert Prozent regresslos.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Ausfallrisiko' trennt man wie folgt:

  • Aus|fall|ri|si|ko
(Definition ergänzt von Tammo am 24.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 867 Gäste online.