ausfordern

Definition, Bedeutung

[Rechtswissenschaften]
  • mit persönlichem Objekt.
  • vorfordern, hinbescheiden.
  • mit sachlichem Objekt: etwas verlangen, einfordern, gerichtlich eintreiben.
(Definition ergänzt von Valerie am 10.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 875 Gäste online.