Ausfuhr

Definition, Bedeutung

  • Auch Export genannt und ist das Übermitteln von Waren und Dienstleistungen über ins Ausland.
  • das Ausführen ins Ausland zwecks Verkauf; Syn. Export; Ggs. Einfuhr

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Ausfuhr' trennt man wie folgt:

  • Aus|fuhr
(Definition ergänzt von Marlene am 14.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 982 Gäste online.