Ausfuhrverbot

Definition, Bedeutung

  • Exportverbot; antike Kunstschätze unterliegen einem ausfuhrverbot
  • Politische Maßnahme im Außenhandel in Form des Verbotes, bestimmte Güter zu exportieren. Häufig auch auf bestimmte Länder bezogen.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Ausfuhrverbot' trennt man wie folgt:

  • Aus|fuhr|ver|bot
(Definition ergänzt von Maurice am 07.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Begriffe mit Ausfuhrverbot
Wer ist online?

Derzeit sind 839 Gäste online.