Auslandsüberweisung

Definition, Bedeutung

  • Eine Auslandsüberweisung ist eine Überweisung von Geld, wobei das Geld von einem Gebietsansässigen an einen Gebietsfremden übertragen wird.
(Definition ergänzt von Ayaz am 14.12.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 976 Gäste online.