Auslauf

Definition, Bedeutung

  • Abfahrt
  • Bewegungsfreiheit für jemanden oder etwas
  • das Ablaufen
  • Möglichkeit zum Laufen, Herumspringen; der Hund braucht täglich zwei Stunden auslauf
  • Sport: Strecke oder Zone, in der Abbremsen ermöglicht wird
  • Stelle, Öffnung, wo Flüssigkeit ablaufen kann
  • Strecke zwischen dem letzten Hindernis und dem Ziel bzw. Strecke nach dem Ziel
  • Technik: Ausfluss für etwas
  • Zeitpunkt oder Bereich, an dem etwas endet

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Auslauf' trennt man wie folgt:

  • Aus|lauf
(Definition ergänzt von Ron am 08.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.010 Gäste online.