auslaufmodell

Definition, Bedeutung

  • ein Produkt, das noch im Angebot ist, aber nur noch kurz oder nicht mehr produziert wird
  • nicht mehr aktuell / gefragt / zeitgemäß sein 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'auslaufmodell' trennt man wie folgt:

  • Aus|lauf|mo|dell
(Definition ergänzt von Carolina am 06.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 735 Gäste online.