auslegerbrücke

Definition, Bedeutung

  • Eine Auslegerbrücke ist eine Brücke, bei welcher Teile des Tragwerks als Kragträger ausgeführt sind. Große Auslegerbrücken haben Stahlfachwerkträger oder Kastenträger aus Spannbeton als Überbau.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'auslegerbrücke' trennt man wie folgt:

  • Aus|le|ger|brü|cke
(Definition ergänzt von Chris am 02.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 950 Gäste online.