ausmerzen

Definition, Bedeutung

  1. aus der Zucht aussondern; ungeeignete Tiere ausmerzen
  2. vernichten; Schädlinge ausmerzen
  3. beseitigen, tilgen, streichen; Fehler, bestimmte Stellen (in einem Aufsatz, Text) ausmerzen [wahrscheinlich zu März, da im Frühjahr die zur Zucht nicht geeigneten Tiere, urspr. die Schafe, ausgesondert wurden (diese Tiere nannte man Merzvieh, Merzschafe)]

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'ausmerzen' trennt man wie folgt:

  • aus|mer|zen
(Definition ergänzt von Alessio am 25.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 835 Gäste online.