ausmieten

Definition, Bedeutung

  • Landwirtschaft: FeldfruchtFeldfrüchte aus der Miete herausnehmen
  • schweizerisch: soviel wie vermieten
  • österreichisch: den Mieter (gegen Abfindung) veranlassen, sein Nutzungsrecht aufzugeben, zwecks Neuvermietung, Sanierung, Eigennutzung oder Abriss der Liegenschaft
(Definition ergänzt von Tom am 09.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 722 Gäste online.