ausnahmsweise

Definition, Bedeutung

1. als Ausnahme, nur dieses eine Mal; ich werde es ausnahmsweise erlauben

2. ganz selten; er nimmt nur ganz ausnahmsweise die Kinder mit

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'ausnahmsweise' trennt man wie folgt:

  • aus|nahms|wei|se

Beispielsätze mit dem Begriff 'ausnahmsweise'

  • Nicht als wäre der also Verwünschte ( sacer) vogelfrei gewesen; eine solche, aller bürgerlichen Ordnung zuwiderlaufende Acht ist nur ausnahmsweise als Schärfung des religiösen Bannfluchs in Rom während des ständischen Haders vorgekommen.Quelle: Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie - Sigmund Freud
(Definition ergänzt von Melody am 17.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 956 Gäste online.