auspowern

Definition, Bedeutung

  • arm machen, ausbeuten
  • seine Kräfte aufbrauchen, sich verausgaben
(Definition ergänzt von Norman am 25.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 936 Gäste online.