ausrasten

Definition, Bedeutung

1.1 aus einem Gefüge, einer Befestigung springen; Ggs. einrasten; die Feder, der Hebel ist ausgerastet

2. (hat ausgerastet; bayr.-österr.) ausruhen

3. (ist ausgerastet; ugs.) wütend, ausfällig werden; bei diesem Thema ist er völlig ausgerastet
(Definition ergänzt von Emir am 12.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 1.084 Gäste online.