Ausruf

Definition, Bedeutung

  • kurzer Ruf; schmerzlicher, erfreuter ausruf
  • meist unwillkürliche, kurze, emotionsbetonte Äußerung
  • öffentliche Bekanntgabe

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Ausruf' trennt man wie folgt:

  • Aus|ruf
(Definition ergänzt von Jimmy am 07.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 822 Gäste online.