ausschmücken

Definition, Bedeutung

  • eine Erzählung/einen Bericht mit weiteren Einzelheiten anreichern
  • einen Raum für eine Feier schmücken, herrichten
  • innen schmücken, verzieren; einen Raum mit Girlanden ausschmücken
  • mit erfundenen Einzelheiten vorteilhaft verändern, spannender, schöner machen; einen Bericht, eine Geschichte ausschmücken

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'ausschmücken' trennt man wie folgt:

  • aus|schmü|cken
(Definition ergänzt von Helin am 02.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 809 Gäste online.