ausschweifend

Definition, Bedeutung

  1. sehr rege, üppig, bilderreich; eine ausschweifende Fantasie haben
  2. ungezügelt, ungehemmt, nur dem Genuss hingegeben; ein ausschweifendes Leben führen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'ausschweifend' trennt man wie folgt:

  • aus|schwei|fend
(Definition ergänzt von Lavinia am 07.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 732 Gäste online.