ausspülen

Definition, Bedeutung

  • durch Wassermassen weggespült werden, einer Subrosion unterliegen
  • zur Reinigung mit einer Flüssigkeit füllen und wieder leeren; eine Tasse ausspülen; eine Kanne ausspülen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'ausspülen' trennt man wie folgt:

  • aus|spü|len
(Definition ergänzt von Adriano am 14.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 777 Gäste online.