Ausstand

Definition, Bedeutung

  • Arbeitsniederlegung, Streik; die Arbeiter sind, befinden sich im ausstand, sind in den ausstand getreten
  • Ausscheiden aus einer Stellung, aus dem Dienst, Beendigung eines Arbeitsverhältnisses; Ggs. Einstand; seinen ausstand feiern
  • Ausstand wird vor allem im süddeutschen Raum dafür verwendet, um den Umtrunk, den ein ausscheidender Mitarbeiter ausgibt, zu bezeichnen. Mit Ausstand kann aber auch ein Streik gemeint sein.
  • eine kleine Feier für die Kollegen oder Mitarbeiter einer aus einer Stellung ausscheidenden Person
  • Helvetismus: eine Stimmenthaltung bei Befangenheit
  • kleine Feier beim Ausscheiden aus der Stellung; seinen ausstand geben
  • meist Plural, veraltet: noch bestehende Schulden
  • meist Singular: das Ausscheiden aus dem Dienst, einer Stellung, oder das Beenden eines Arbeitsverhältnisses
  • Streik, Arbeitsniederlegung

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Ausstand' trennt man wie folgt:

  • Aus|stand
(Definition ergänzt von Kai am 16.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Begriffe mit Ausstand
Wer ist online?

Derzeit sind 1.131 Gäste online.