ausstehen

Definition, Bedeutung

  • erwartet werden, aber noch fehlen
  • erwartet werden, noch nicht eingetroffen sein; die Zahlung steht noch aus; die Entscheidung steht noch aus ist noch nicht getroffen
  • etwas ausstehen ertragen, aushalten, durchstehen; sie hat große Schmerzen ausstehen müssen; ich habe Todesangst, große Angst ausgestanden; die Sache ist ausgestanden ist durchgehalten worden, ist vorbei
  • jmdn. nicht ausstehen können jmdn. absolut nicht leiden können
  • transitiv: etwas ertragen, durchhalten

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'ausstehen' trennt man wie folgt:

  • aus|ste|hen
(Definition ergänzt von Rudi am 15.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.031 Gäste online.