ausstellen

Definition, Bedeutung

  • abschalten
  • ausschalten; das Radio, den Plattenspieler ausstellen
  • Bescheinigung etc. ausfertigen
  • nicht ganz eng, unten etwas weiter werdend zuschneiden; einen Rock etwas ausstellen; ausgestellter Rock
  • Redenswendung "jemandem einen Blankoscheck ausstellen ": jemandem vertrauen / freie Hand lassen; jemanden gewähren lassen / bevollmächtigen 
  • schreiben, schriftlich herstellen; ein amtliches Dokument, eine Urkunde ausstellen; sich einen Pass ausstellen lassen; jmdm. ein Zeugnis über etwas ausstellen
  • zur Schau stellen
  • zur Schau stellen, öffentlich zeigen; Waren, Gemälde ausstellen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'ausstellen' trennt man wie folgt:

  • aus|stel|len
(Definition ergänzt von Theresa am 08.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Begriffe mit ausstellen
Wer ist online?

Derzeit sind 760 Gäste online.