ausstopfen

Definition, Bedeutung

  • den Balg eines Tieres bei der Präparation mit speziellem Material füllen
  • ein Tier ausstopfen den Balg eines Tieres so präparieren und mit Werg o. Ä. füllen, dass es wie lebend aussieht
  • etwas vollständig befüllen, bis die Leere gefüllt ist
  • füllen, vollstopfen; einen Hohlraum, eine Ritze, Lücke ausstopfen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'ausstopfen' trennt man wie folgt:

  • aus|stop|fen
(Definition ergänzt von Esther am 15.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 991 Gäste online.