auswischen

Definition, Bedeutung

  • durch Wischen auslöschen, unlesbar machen; ein Wort an der Tafel auswischen
  • durch Wischen innen säubern; ein Schubfach auswischen, Gläser auswischen
  • eine kleine Racheaktion verüben; jemandem schaden; jemandem einen Streich spielen 
  • entwischen
  • jmdm. eins auswischen jmdm. einen bösen Streich spielen, jmdm. boshaft einen Schaden zufügen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'auswischen' trennt man wie folgt:

  • aus|wi|schen
(Definition ergänzt von Daniela am 15.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.161 Gäste online.