auszeichnen

Definition, Bedeutung

  • aus der Menge der Übrigen herausheben, kennzeichnen;
  • bevorzugt behandeln; er zeichnet ihn durch besonderes Vertrauen aus
  • dieses Gerät ist durch besondere Zuverlässigkeit, durch einfache Bedienung ausgezeichnet
  • durch ein äußeres Zeichen ehren; jmdn. mit einem Orden, einem Preis, einer Urkunde auszeichnen
  • etwas auszeichnen
  • jemanden (mit einem Preis) ehren
  • jmdn. auszeichnen
  • mit Angaben über Schriftart und -größe versehen; ein Manuskript auszeichnen; ein Zitat im Text durch kursive Schrift auszeichnen
  • mit Preisschild versehen; Waren auszeichnen
  • sich auszeichnen sich aus den Übrigen herausheben, sich von den Übrigen unterscheiden, besonders gekennzeichnet sein; vgl. ausgezeichnet; er zeichnet sich durch große Wendigkeit und Initiative aus; das Gerät zeichnet sich durch besondere Stabilität aus
  • Textteile mit typografischer Zusatzinformation versehen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'auszeichnen' trennt man wie folgt:

  • aus|zeich|nen
(Definition ergänzt von Tommy am 10.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Wer ist online?

Derzeit sind 747 Gäste online.