Autokorrelation

Definition, Bedeutung

Ein Phänomen, das in manchen Situationen irreführend sein kann, ist die Autokorrelation. Die Autokorrelation ist eine Korrelation zwischen aufeinander folgenden Werten innerhalb einer Serie von Messwerten. Sie tritt zum Beispiel dann auf, wenn die Messwerte zeitabhängig aufgenommen werden und die Werte nicht voneinander unabhängig sind. Dabei ist wichtig, dass die meisten statistischen Tests and Modellierungsverfahren versagen, wenn die Messwerte autokorreliert sind.
(Definition ergänzt von Lia am 17.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 777 Gäste online.