Automatenmissbrauch

Definition, Bedeutung

Mit Automatenmissbrauch wird eine der Varianten des Tatbestands von § 265a StGB (Erschleichen von Leistungen) bezeichnet. Für weiteres siehe dort.
(Definition ergänzt von Anja am 16.11.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.207 Gäste online.