Automatisierungstechnik

  • Definition, Bedeutung

    Ziel der Automatisierungstechnik ist es, dass eine Maschine oder Anlage völlig selbstständig und unabhängig vom Menschen arbeitet. Je besser dieses Ziel erreicht wird, um so höher ist der Automatisierungsgrad. Häufig bleiben für den Menschen noch Überwachung, Nachschub, Fertigteilabtransport, Wartung und ähnliche Arbeiten übrig. Mit dem derzeitigen Stand der Elektronik (Mikroprozessor, Software usw.) kann dieses Ziel besser als je zuvor erreicht werden. Hohe Personalkosten sind die wirtschaftliche Triebfeder.

    Zur Automatisierungstechnik zählen unter anderem verschiedenste Themen der Gebäude- und Fabrikautomation wie zum Beispiel Messung, Steuerung, Regelung, Überwachung, Fehlerdiagnose und die Optimierung.
    • Italien 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Automatisierungstechnik' trennt man wie folgt:

  • Au|to|ma|ti|sie|rungs|tech|nik

(Definition ergänzt von Alexa am 06.09.2016)

Wer ist online?

Derzeit sind 814 Gäste online.