Autonomisierung

  • Definition, Bedeutung

    Verfahren aus der Regelungstechnik; siehe auchAutonomie
    • Eine Transitorische ischämische Attacke (abgekürzt TIA) ist eine Durchblutungsstörung des Gehirns, welche neurologische Ausfallserscheinungen hervorruft, die sich innerhalb von 24 Stunden vollständig zurückbilden.
    • jemanden / etwas heftig angreifen 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Autonomisierung' trennt man wie folgt:

  • Au|to|no|mi|sie|rung

(Definition ergänzt von Emilian am 16.11.2016)

Wer ist online?

Derzeit sind 749 Gäste online.