Auxotrophie

Definition, Bedeutung

  • Als auxotroph (griechisch αυξανω „auxano“ - „ich wachse“, und τροφή „trophe“ - „Ernährung“) bezeichnet man Organismen, die bestimmte essentielle Substanzen nicht selbstständig synthetisieren können.
(Definition ergänzt von Rebekka am 20.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 889 Gäste online.