Bändererz

Definition, Bedeutung

  • Ein Bändererz ist ein eisenhaltiges, marines Sedimentgestein, das hauptsächlich im Präkambrium abgelagert wurde und das durch metallhaltige Lagen eine charakteristische Schichtstruktur besitzt.
(Definition ergänzt von Marit am 06.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.050 Gäste online.