Bänkelsang

Definition, Bedeutung

  • Bänkellieder (auch Bänkelsang oder Bänkelgesang) waren erzählende Lieder mit häufig dramatischen Inhalten.
  • ein Vortrag von Liedern, die meist einen traurigen oder spektakulären Inhalt haben; politisches Nachrichtenlied aus dem 17. Jahrhundert
  • monotoner Vortrag von Liedern ber seltsame oder schaurige Ereignisse zu Drehorgelmusik

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Bänkelsang' trennt man wie folgt:

  • Bän|kel|sang
(Definition ergänzt von Kilian am 22.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 751 Gäste online.